Jobs für Studierende



NACHTBEREITSCHAFTEN IN DER GESO JUGENDHILFE:
VERBINDE THEORIE UND PRAXIS SCHON WÄHREND DEINES STUDIUMS!



 


Für Nachtbereitschaften suchen wir regelmäßig:

Studierende im oder kurz vor dem Masterstudium Erziehungswissenschaften
(ab 3. Semester Bachelorstudium)

oder

Studierende im Masterstudium Psychologie

oder

Mitarbeiter mit pädagogischer Qualifikation
(z.B. Erzieher/in, Sozialassistent/in)


8-10 Nächte im Monat nach Absprache möglich
(Werkstudentenvertrag oder Festanstellung)


Du suchst nach einer Möglichkeit dein Studium und deine beruflichen Interessen unter einen Hut zu bringen?

Du möchtest erste berufliche Erfahrungen in einem tollen Team und einem multiprofessionellem Umfeld sammeln?

Wir, die GeSo Jugendhilfe, haben genau den richtigen Job für dich!

Steige bei uns im Bereich Nachtbereitschaft ein und werde Teil eines Teams, für das Zusammenarbeit innerhalb des Teams, mit anderen Kollegen und den Kindern/Jugendlichen an erster Stelle steht.

Mit 8-10 Nächten pro Monat (Werkstudentenvertrag oder Festanstellung), kannst du dich tagsüber um dein Studium kümmern und lernst gleichzeitig einen tollen regionalen Arbeitgeber im Bereich der Jugendhilfe kennen.


Wir bieten:

  • Verdienst ca. 1.300€ netto/Monat
  • Von Juli 2023 bis Juni 2024 zahlen wir eine monatliche Inflationsausgleichsprämie von 125€ netto
  • 6 Wochen bezahlten Urlaub
  • Individuelle Einarbeitung & wertschätzendes Feedback
  • Ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • Mitsprache bei der Dienstplangestaltung (Wunschfrei)
  • Teilnahme am Team und Supervision
  • Kostenlose Getränke und Essen im Dienst
  • Firmenevents

 Was erwartet dich als Nachtbereitschaft?

  • Du wirst am Abend bei der Abendroutine begleitet
  • Du führst am Abend Abendrituale durch (z.B. Vorlesen)
  • Du gibst und lebst Struktur vor
  • Du liest und führst die Dokumentation
  • In der Regel kann nachts geschlafen werden
  • Während der Nachtbereitschaft ist eine Rufbereitschaft vorhanden

 



Freie Nachtbereitschaftsstellen:

  • Intensivpädagogische Jungenwohngruppe "Kuckuckshaus" in Trier-Ruwer (ab sofort)
    Weitere Informationen zum "Kuckuckshaus" findest du >>hier<<.

  • Mädchenwohngruppe "Haus Kasel" in Kasel (ab sofort)
    Weitere Informationen zu "Haus Kasel" findest du >>hier<<.

  • Kinderwohngruppe "Kinderhaus Holzerath" in Holzerath (ab Mai 2024)
    Weitere Informationen zum "Kinderhaus Holzerath" findest du >>hier<<.


Als Nachtbereitschaft kannst du deine im Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten gezielt einsetzen und den Kindern und Jugendlichen die Strukturen geben, welche sie benötigen.

Bewirb dich und begleite die Kinder und Jugendlichen bei ihrer individuellen Entwicklung.

Deine Bewerbung sende bitte an: bewerbungen@geso-jugendhilfe.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!



FILM VON DER PRAKTIKUMSBÖRSE DER UNIVERSITÄT TRIER:
DEINE ZUKUNFT IN DER JUGENDHILFE - VERBINDE THEORIE UND PRAXIS SCHON WÄHREND DES STUDIUMS!